E-Mail: mail@lasterliebe.de

#WEIHNACHTEN #MERCEDESBENZ

RENTIER ON THE ROAD

Zwischen 21. November und 14. Dezember 2017 geht der „Stern“ auf – nicht über Bethlehem, sondern über vier verschiedenen Autohöfen an der A5, A7, A9 und der A24. Mit der „Riding home for Christmas“-Tour möchte Mercedes-Benz euch dankeschön sagen, dafür, dass ihr auch in der Vorweihnachtszeit den Gütertransport stemmt und ermöglicht, dass alle Geschenke pünktlich unter den…

weiterlesen

#TGP2017 #MEETING #AGENDA

Unter Freunden

Leute, raus mit der Sprache, wer von euch hat seinen Teller nicht leer gegessen?! Naja, egal, auch wenn das Wetter mal wieder nicht sehr lasterverliebt war, ihr wart es dafür umso mehr! Wir freuen uns noch immer wie Bolle und sind ganz geflasht von den vielen tollen Eindrücken vom diesjährigen Truck-Grand-Prix- Wochenende am Nürburgring. Euch ganz spontan zu treffen, viele…

weiterlesen

#docstop #mercedesbenz

Mobil machen

Bereits seit zehn Jahren setzt sich das Team von „DocStop für Europäer e.V.“ gemeinsam mit seinen Partnern dafür ein, möglichst schnelle und unkomplizierte medizinische Unterwegs-Versorgung für Berufskraftfahrer zu organisieren. DocStop-Gründer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins Rainer Bernickel und seine Mitstreiter wollen damit zu mehr Verkehrssicherheit beitragen und gleichzeitig…

weiterlesen

#tekno #modell #event

Groß in Klein

Warum treffen sich an einem Pfingstsamstag tausende Freunde der Modellbauszene und mindestens genauso viele Lasterliebende im holländischen Städtchen De Lier? Na klar, der dort ansässige Modellhersteller Tekno hat zu seinem legendären jährlichen Sommerfest geladen! Diesmal gab es am 03. Juni sogar noch einen weiteren Grund zum Feiern. „Heute möchten wir mit unseren Freunden…

weiterlesen

#scholpp #kinderhilfswerk

KRANdios gute Sache

„Wir arbeiten – Kinder gewinnen!“, unter diesem Motto ist ab sofort der erste von drei „Kinderkränen“ der Firma Scholpp Kran & Transport GmbH aus Stuttgart im Einsatz für den guten Zweck. Für jede Einsatzstunde des Liebherr LTM 1070-4.2 spendet Scholpp drei Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V.. „Als lokal verankertes Unternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung…

weiterlesen

#Benefiz #Krebsforschung

Aufgeben ist nicht

Bereits zum zwölften Mal findet am 1. Juni in den französischen Alpen das holländische Benefiz-Event „Alpe d’HuZes“ statt. Über 4.500 Teilnehmer nehmen dann die, auf 13 Kilometer in elf Prozent Steigung verteilten, 1.100 Höhenmeter nach Alpe d’Huez zu Fuß oder mit dem Rad in Angriff. Doch wie die holländische Zahl Zes, zu Deutsch sechs, verrät, versuchen alle Teilnehmer…

weiterlesen

#daimler #tageslicht #forschung

Leucht-Stoff

Miese Laune, schlapp, antriebslos, depressiv, zu wenig Vitamin D, das der Körper nur mit Hilfe von Tageslicht bilden kann, ein gestörter Biorhythmus – all das sind mögliche Symptome von Lichtmangel. Zu viel Dunkelheit macht den Menschen krank, seelisch und körperlich. Lkw-Fahrerinnen und –Fahrer können hiervon ganz besonders betroffen sein, und zwar nicht nur die, die nachts auf Tour sind…

weiterlesen

#Daf #Fitness #Gesundheit

Ran an den Speck

Da kann der Fahrersitz so ergonomisch und bequem sein wie er will – Sitzen, und vor allem langes Sitzen, ohne genügend gezielte, ausgleichende Bewegung ist nicht gesund für den menschlichen Körper. Es lässt die Muskeln verkümmern, verkürzt die Sehnen und macht die Gelenke steif und unbeweglich. Jobs im Sitzen sind eine Belastung, auch wenn man dabei nicht wirklich „aktiv“ ist.

weiterlesen

#retro #klassiker #oldtimer

Senioren-Treff

Für Freunde des gepflegten Alt-Lasters immer ein netter Termin: Die Retro-Classic Anfang März in Stuttgart. Neben aberhunderten Pkw und Motorrädern aus allen Epochen der mobilen Geschichte, präsentierte sich auch die Nutzfahrzeug-Oldtimer-Gemeinde mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung. Zu sehen gab es zum Beispiel einen Hürlimann-Schlepper aus der Schweiz – ein…

weiterlesen

#WEIHNACHTEN #MERCEDESBENZ

RENTIER ON THE ROAD

Zwischen 21. November und 14. Dezember 2017 geht der „Stern“ auf – nicht über Bethlehem, sondern über vier verschiedenen Autohöfen an der A5, A7, A9 und der A24. Mit der „Riding home for Christmas“-Tour möchte Mercedes-Benz euch dankeschön sagen, dafür, dass ihr auch in der Vorweihnachtszeit den Gütertransport stemmt und ermöglicht, dass alle Geschenke pünktlich unter den…

weiterlesen

#TGP2017 #MEETING #MEGA

Unter Freunden

Leute, raus mit der Sprache, wer von euch hat seinen Teller nicht leer gegessen?! Naja, egal, auch wenn das Wetter mal wieder nicht sehr lasterverliebt war, ihr wart es dafür umso mehr! Wir freuen uns noch immer wie Bolle und sind ganz geflasht von den vielen tollen Eindrücken vom diesjährigen Truck-Grand-Prix- Wochenende am Nürburgring. Euch ganz spontan zu treffen, viele…

weiterlesen

#DOCSTOP #MERCEDESBENZ

Mobil machen

Bereits seit zehn Jahren setzt sich das Team von „DocStop für Europäer e.V.“ gemeinsam mit seinen Partnern dafür ein, möglichst schnelle und unkomplizierte medizinische Unterwegs-Versorgung für Berufskraftfahrer zu organisieren. DocStop-Gründer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins Rainer Bernickel und seine Mitstreiter wollen damit zu mehr Verkehrssicherheit …

weiterlesen

#tekno #modell #event

Groß in Klein

Warum treffen sich an einem Pfingstsamstag tausende Freunde der Modellbauszene und mindestens genauso viele Lasterliebende im holländischen Städtchen De Lier? Na klar, der dort ansässige Modellhersteller Tekno hat zu seinem legendären jährlichen Sommerfest geladen! Diesmal gab es am 03. Juni sogar noch einen weiteren Grund zum Feiern. „Heute möchten wir mit unseren Freunden…

weiterlesen

#scholpp #kinderhilfswerk

KRANdios gute Sache

„Wir arbeiten – Kinder gewinnen!“, unter diesem Motto ist ab sofort der erste von drei „Kinderkränen“ der Firma Scholpp Kran & Transport GmbH aus Stuttgart im Einsatz für den guten Zweck. Für jede Einsatzstunde des Liebherr LTM 1070-4.2 spendet Scholpp drei Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V.. „Als lokal verankertes Unternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung…

weiterlesen

#benefiz #krebsforschung

Aufgeben ist nicht

Bereits zum zwölften Mal findet am 1. Juni in den französischen Alpen das holländische Benefiz-Event „Alpe d’HuZes“ statt. Über 4.500 Teilnehmer nehmen dann die, auf 13 Kilometer in elf Prozent Steigung verteilten, 1.100 Höhenmeter nach Alpe d’Huez zu Fuß oder mit dem Rad in Angriff. Doch wie die holländische Zahl Zes, zu Deutsch sechs, verrät, versuchen alle Teilnehmer…

weiterlesen

#daimler #tageslicht #forschung

Leucht-Stoff

Miese Laune, schlapp, antriebslos, depressiv, zu wenig Vitamin D, das der Körper nur mit Hilfe von Tageslicht bilden kann, ein gestörter Biorhythmus – all das sind mögliche Symptome von Lichtmangel. Zu viel Dunkelheit macht den Menschen krank, seelisch und körperlich. Lkw-Fahrerinnen und –Fahrer können hiervon ganz besonders betroffen sein, und zwar nicht nur die, die nachts auf Tour sind…

weiterlesen

#Daf #Fitness #Gesundheit

Ran an den Speck

Da kann der Fahrersitz so ergonomisch und bequem sein wie er will – Sitzen, und vor allem langes Sitzen, ohne genügend gezielte, ausgleichende Bewegung ist nicht gesund für den menschlichen Körper. Es lässt die Muskeln verkümmern, verkürzt die Sehnen und macht die Gelenke steif und unbeweglich. Jobs im Sitzen sind eine Belastung, auch wenn man dabei nicht wirklich „aktiv“ ist.

weiterlesen

#retro #klassiker #oldtimer

Senioren-Treff

Für Freunde des gepflegten Alt-Lasters immer ein netter Termin: Die Retro-Classic Anfang März in Stuttgart. Neben aberhunderten Pkw und Motorrädern aus allen Epochen der mobilen Geschichte, präsentierte sich auch die Nutzfahrzeug-Oldtimer-Gemeinde mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung. Zu sehen gab es zum Beispiel einen Hürlimann-Schlepper aus der Schweiz – ein…

weiterlesen

#WEIHNACHTEN #MERCEDESBENZ

RENTIER ON THE ROAD

Zwischen 21. November und 14. Dezember 2017 geht der „Stern“ auf – nicht über Bethlehem, sondern über vier verschiedenen Autohöfen an der A5, A7, A9 und der A24. Mit der „Riding home for Christmas“-Tour möchte Mercedes-Benz euch dankeschön sagen, dafür, dass ihr auch in der Vorweihnachtszeit den Gütertransport stemmt und ermöglicht, dass alle Geschenke pünktlich unter den…

weiterlesen

#TGP2017 #MEETING #MEGA

Unter Freunden

Leute, raus mit der Sprache, wer von euch hat seinen Teller nicht leer gegessen?! Naja, egal, auch wenn das Wetter mal wieder nicht sehr lasterverliebt war, ihr wart es dafür umso mehr! Wir freuen uns noch immer wie Bolle und sind ganz geflasht von den vielen tollen Eindrücken vom diesjährigen Truck-Grand-Prix- Wochenende am Nürburgring. Euch ganz spontan zu treffen, viele…

weiterlesen

#DOCSTOP #MERCEDESBENZ

Mobil machen

Bereits seit zehn Jahren setzt sich das Team von „DocStop für Europäer e.V.“ gemeinsam mit seinen Partnern dafür ein, möglichst schnelle und unkomplizierte medizinische Unterwegs-Versorgung für Berufskraftfahrer zu organisieren. DocStop-Gründer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins Rainer Bernickel und seine Mitstreiter wollen damit zu mehr Verkehrssicherheit …

weiterlesen

#retro #klassiker #oldtimer

Senioren-Treff

Für Freunde des gepflegten Alt-Lasters immer ein netter Termin: Die Retro-Classic Anfang März in Stuttgart. Neben aberhunderten Pkw und Motorrädern aus allen Epochen der mobilen Geschichte, präsentierte sich auch die Nutzfahrzeug-Oldtimer-Gemeinde mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung. Zu sehen gab es zum Beispiel einen Hürlimann-Schlepper aus der Schweiz – ein schnuckeliges…

weiterlesen

#tekno #modell #event

Groß in Klein

Warum treffen sich an einem Pfingstsamstag tausende Freunde der Modellbauszene und mindestens genauso viele Lasterliebende im holländischen Städtchen De Lier? Na klar, der dort ansässige Modellhersteller Tekno hat zu seinem legendären jährlichen Sommerfest geladen! Diesmal gab es am 03. Juni sogar noch einen weiteren Grund zum Feiern. „Heute möchten wir…

weiterlesen

#scholpp #kinderhilfswerk

KRANdios gute Sache

„Wir arbeiten – Kinder gewinnen!“, unter diesem Motto ist ab sofort der erste von drei „Kinderkränen“ der Firma Scholpp Kran & Transport GmbH aus Stuttgart im Einsatz für den guten Zweck. Für jede Einsatzstunde des Liebherr LTM 1070-4.2 spendet Scholpp drei Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V.. „Als lokal verankertes Unternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen…

weiterlesen

#benefiz #krebsforschung

Aufgeben ist nicht

Bereits zum zwölften Mal findet am 1. Juni in den französischen Alpen das holländische Benefiz-Event „Alpe d’HuZes“ statt. Über 4.500 Teilnehmer nehmen dann die, auf 13 Kilometer in elf Prozent Steigung verteilten, 1.100 Höhenmeter nach Alpe d’Huez zu Fuß oder mit dem Rad in Angriff. Doch wie die holländische Zahl Zes, zu Deutsch sechs, verrät, versuchen alle Teilnehmer…

weiterlesen

#daimler #tageslicht #fahrer

Leucht-Stoff

Miese Laune, schlapp, antriebslos, depressiv, zu wenig Vitamin D, das der Körper nur mit Hilfe von Tageslicht bilden kann, ein gestörter Biorhythmus – all das sind mögliche Symptome von Lichtmangel. Zu viel Dunkelheit macht den Menschen krank, seelisch und körperlich. Lkw-Fahrerinnen und –Fahrer können hiervon ganz besonders betroffen sein, und zwar nicht nur die, die nachts auf Tour sind…

weiterlesen

#Daf #Fitness #Gesundheit

Ran an den Speck

Da kann der Fahrersitz so ergonomisch und bequem sein wie er will – Sitzen, und vor allem langes Sitzen, ohne genügend gezielte, ausgleichende Bewegung ist nicht gesund für den menschlichen Körper. Es lässt die Muskeln verkümmern, verkürzt die Sehnen und macht die Gelenke steif und unbeweglich. Jobs im Sitzen sind eine Belastung, auch wenn man dabei nicht wirklich „aktiv“ ist.

weiterlesen

#WEIHNACHTEN #MERCEDESBENZ

RENTIER ON THE ROAD

Zwischen 21. November und 14. Dezember 2017 geht der „Stern“ auf – nicht über Bethlehem, sondern über vier verschiedenen Autohöfen an der A5, A7, A9 und der A24. Mit der „Riding home for Christmas“-Tour möchte Mercedes-Benz euch dankeschön sagen, dafür, dass ihr auch in der Vorweihnachtszeit den Gütertransport stemmt und ermöglicht, dass alle Geschenke pünktlich unter den…

weiterlesen

#TGP2017 #MEETING #MEGA

Unter Freunden

Leute, raus mit der Sprache, wer von euch hat seinen Teller nicht leer gegessen?! Naja, egal, auch wenn das Wetter mal wieder nicht sehr lasterverliebt war, ihr wart es dafür umso mehr! Wir freuen uns noch immer wie Bolle und sind ganz geflasht von den vielen tollen Eindrücken vom diesjährigen Truck-Grand-Prix- Wochenende am Nürburgring. Euch ganz spontan zu treffen, viele…

weiterlesen

#DOCSTOP #MERCEDESBENZ

Mobil machen

Bereits seit zehn Jahren setzt sich das Team von „DocStop für Europäer e.V.“ gemeinsam mit seinen Partnern dafür ein, möglichst schnelle und unkomplizierte medizinische Unterwegs-Versorgung für Berufskraftfahrer zu organisieren. DocStop-Gründer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins Rainer Bernickel und seine Mitstreiter wollen damit zu mehr Verkehrssicherheit …

weiterlesen

#tekno #modell #event

Groß in Klein

Warum treffen sich an einem Pfingstsamstag tausende Freunde der Modellbauszene und mindestens genauso viele Lasterliebende im holländischen Städtchen De Lier? Na klar, der dort ansässige Modellhersteller Tekno hat zu seinem legendären jährlichen Sommerfest geladen! Diesmal gab es am 03. Juni sogar noch einen weiteren Grund zum Feiern. „Heute möchten wir…

weiterlesen

#scholpp #kinderhilfswerk

KRANdios gute Sache

„Wir arbeiten – Kinder gewinnen!“, unter diesem Motto ist ab sofort der erste von drei „Kinderkränen“ der Firma Scholpp Kran & Transport GmbH aus Stuttgart im Einsatz für den guten Zweck. Für jede Einsatzstunde des Liebherr LTM 1070-4.2 spendet Scholpp drei Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V.. „Als lokal verankertes Unternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung…

weiterlesen

#benefiz #krebsforschung

Aufgeben ist nicht

Bereits zum zwölften Mal findet am 1. Juni in den französischen Alpen das holländische Benefiz-Event „Alpe d’HuZes“ statt. Über 4.500 Teilnehmer nehmen dann die, auf 13 Kilometer in elf Prozent Steigung verteilten, 1.100 Höhenmeter nach Alpe d’Huez zu Fuß oder mit dem Rad in Angriff. Doch wie die holländische Zahl Zes, zu Deutsch sechs, verrät, versuchen alle Teilnehmer…

weiterlesen

#daimler #tageslicht #forschung

Leucht-Stoff

Miese Laune, schlapp, antriebslos, depressiv, zu wenig Vitamin D, das der Körper nur mit Hilfe von Tageslicht bilden kann, ein gestörter Biorhythmus – all das sind mögliche Symptome von Lichtmangel. Zu viel Dunkelheit macht den Menschen krank, seelisch und körperlich. Lkw-Fahrerinnen und –Fahrer können hiervon ganz besonders betroffen sein, und zwar nicht nur die, die nachts auf Tour sind…

weiterlesen

#Daf #Fitness #Gesundheit

Ran an den Speck

Da kann der Fahrersitz so ergonomisch und bequem sein wie er will – Sitzen, und vor allem langes Sitzen, ohne genügend gezielte, ausgleichende Bewegung ist nicht gesund für den menschlichen Körper. Es lässt die Muskeln verkümmern, verkürzt die Sehnen und macht die Gelenke steif und unbeweglich. Jobs im Sitzen sind eine Belastung, auch wenn man dabei nicht wirklich „aktiv“ ist.

weiterlesen

#retro #klassiker #oldtimer

Senioren-Treff

Für Freunde des gepflegten Alt-Lasters immer ein netter Termin: Die Retro-Classic Anfang März in Stuttgart. Neben aberhunderten Pkw und Motorrädern aus allen Epochen der mobilen Geschichte, präsentierte sich auch die Nutzfahrzeug-Oldtimer-Gemeinde mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung…

weiterlesen

LASTERLIEBE AUF INSTAGRAM